Historie

Ein neues, modernes Autohaus mit seinem Standort in Beckum - das ist Autohaus Am Wasserturm heute.

1988 gründet Manfred Mulder an der Westkirchener Straße in Ennigerloh das Autohaus Mulder mit der Automarke SEAT.

Fasziniert von Technik und Motoren, machte der junge Manfred Mulder sein Hobby mit der eigenen Werkstatt zum Beruf. Schnell sprach sich seine gewissenhafte, zuverlässige Arbeit in der Stadt herum. Der große Kundenzulauf bescherte dem jungen Unternehmen einen Wachstumsschub, so dass schnell größere Räumlichkeiten nötig wurden.

1992 wurde der traditionsreiche Ennigerloher Standort zu klein, so dass Manfred Mulder ein Grundstück an der Neubeckumer Straße in Beckum kaufte.

Diese Entscheidung von Manfred Mulder, der im Mittelpunkt all seines Handelns stets den Kunden sieht und auf die enge Kooperation mit seinem Partner Seat setzt, führte das Unternehmen zunächst mit vier Mitarbeitern unter dem Namen AUTOHAUS AM WASSERTURM GmbH fort.

2005 musste eine neue Halle gebaut und das Gelände vergrößert werden. Im Januar des selben Jahres wurde Manfred Mulder Vertragspartner der Automarke Hyundai.

Dieser Schritt sorge dafür, dass das Unternehmen weiter wuchs, die Zahl der Mitarbeiter stetig stieg und die Herausforderungen zunahmen. All diesem stellte sich Manfred Mulder, um mit seinem Team weiter auf dem bereits erarbeiteten Erfolg aufzubauen.

2012 wurde die Nachfolgeregelung von Manfred Mulder bekanntgegeben. Die langjährigen Mitarbeiter Matthias Töcker und Enis Trubljanin wurden in die Geschäftsführung aufgenommen.

Das AUTOHAUS AM WASSERTURM ist somit weiterhin gut für die Zukunft aufgestellt und bietet seinen Kunden weitere Perspektiven auf eine langjährige Zusammenarbeit.

Heute ist das AUTOHAUS AM WASSERTURM ungebremst in seinem eigenen Antrieb.

Es pflegt traditionelle Familienwerte und lebt modernste Standards in Service, Beratung und Dienstleistungen. Aber, und das ist entscheidend: Dies wäre nicht möglich ohne das Vertrauen der Kunden, die das Unternehmen ebenfalls seit Jahren begleiten. Zur Zeit arbeiten zwanzig Angestellte und drei Auszubildende, um die Zufriedenheit jedes einzelnen Kunden zu gewährleisten.