Aktuelles

  • SEAT ist Hauptpartner des Lollapalooza-Festivals in Berlin

    SEAT ist erneut bei einem der international angesagtesten und etabliertesten Musikevents als Hauptpartner am Start: Am 8. und 9. September stehen mit Unterstützung von SEAT auf dem Lollapalooza-Festival in Berlin internationale Hochkaräter wie David Guetta, Armin van Buuren, Dua Lipa, Freundeskreis und Rag’n’Bone Man auf der Bühne.

    Seat.de:

    SEAT ist Hauptpartner des Lollapalooza-Festivals in Berlin
  • METRO Serviceflotte setzt auf SEAT

    METRO vertraut auf Mobilität aus dem Hause SEAT und stattet die Fahrzeugflotte seiner Kundenmanager mit insgesamt 800 SEAT Leon ST aus.

    Seat.de:

    METRO Serviceflotte setzt auf SEAT
  • Virtuelles Cockpit feiert im SEAT Arona und SEAT Ibiza Premiere

    SEAT stattet nun auch den SEAT Arona und den SEAT Ibiza mit seinem vielseitig konfigurierbaren und personalisierbaren virtuellen Cockpit aus. Dieses ermöglicht es, alle relevanten Informationen übersichtlich im Blickfeld des Fahrers zu platzieren.

    Seat.de:

    Virtuelles Cockpit feiert im SEAT Arona und SEAT Ibiza Premiere
  • SEAT auf dem "El Barrio" in Frankfurt

    SEAT ist Partner des Musik- und Kulturfestivals "El Barrio", das vom 24. bis 26. August im Frankfurter Metzlerpark auf dem Gelände des Museums Angewandte Kunst (MAK) stattfindet.

    Seat.de:

    SEAT auf dem "El Barrio" in Frankfurt
  • SEAT führt Voice Service Alexa von Amazon ein

    SEAT bleibt Vorreiter in Sachen Vernetzung: Der spanische Automobilhersteller hat damit begonnen, seine Fahrzeuge mit dem cloudbasierten Sprachdienst Alexa von Amazon zu koppeln.

    Seat.de:

    SEAT führt Voice Service Alexa von Amazon ein
  • SEAT bleibt auf Rekordkurs

    Auch die zweite Hälfte des Jahres 2018 hat für SEAT mit neuen Rekorden begonnen: Nach den besten Ergebnissen für ein erstes Halbjahr in der Geschichte des Unternehmens stieg der weltweite Absatz von SEAT im Juli dieses Jahres im Vergleich zum Vorjahresmonat um 35,7 Prozent auf insgesamt 52.700 Fahrzeuge (2017: 38.900 Fahrzeuge).

    Seat.de:

    SEAT bleibt auf Rekordkurs
  • SEAT und Telefónica erstmals mit assistiertem Fahren unter realen Bedingungen in Segovia

    Telefónica und SEAT haben diese Woche in Segovia den ersten Anwendungsfall im Rahmen des Projekts "Städte mit 5G-Technologie" vorgestellt, bei dem ein Fahrzeug sowie die Straßeninfrastruktur mit Technologie ausgestattet wurden, die den Austausch von Informationen ermöglicht.

    Seat.de:

    SEAT und Telefónica erstmals mit assistiertem Fahren unter realen Bedingungen in Segovia